BALAYAGE & OMBRÉ

Wir haben uns auf die Techniken von Balayage & Ombré spezialisiert und sind die Nummer 1 in Wien. Gerne nehmen wir uns bei der Buchung 3 Stunden für Dich Zeit und zaubern ein perfektes Ergebnis. Zusätzlich zur neuen Haarfarbe ist auch ein Haarschnitt, das Föhnen und ein Styling im Service enthalten. Unsere Stylistin Carola und unsere Stylistin Melisa haben jahrelange Erfahrung mit beiden Techniken und beraten Dich gerne. Wir freuen uns auf einen Besuch in unserem Friseur in 1010 Wien.

 

Was ist Balayage?

Das Wort Balayage kommt aus dem Französischen und bedeutet "fegen". Das Ziel der Balayage ist einen natürlichen Look für die Haare zu schaffen, die dann so aussehen, als wären sie von der Sonne gefärbt und durch die Natur aufgehellt. Die Haare schauen nach der Balayage-Färbung immer natürlicher aus als bei einer Vollhaarfärbung. Die Haare schauen nach dem Service sehr schick, nett und vor allem natürlich aus. Bei der Balayage werden helle Farben durch das ganze Haar gefegt.

 

Was ist der Unterschied zwischen Balayage und Ombré?

Das Wort Ombré ist französisch und steht für Schatten bzw. Schattierung. Im Unterschied zur Balayage wird bei Ombré der Ansatz der Haare dünkler und bis zum Ende der Haare im Verlauf heller gefärbt. Im Endergebnis zeigen die Haare in Phasen unterschiedliche Farbtöne vom Haaransatz beginnend immer heller werdend.